Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel zum Konzertfestival

STARS for FREE 2017 in Hannover präsentiert von den teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen

Für die Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen, ist der Genossenschaftsverband e.V. Veranstalter der Gewinnspielaktion zur Vergabe von Tickets (Freikarten) für das von Antenne Niedersachsen initiierte Konzertfestival STARS for FREE 2017 in Hannover. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

§ 1 Gewinnspiel

(1) Das Gewinnspiel wird vom Genossenschaftsverband e.V., Hannoversche Straße 149, 30627 Hannover – nachfolgend „Veranstalter“ genannt – in Zusammenarbeit mit den – nachfolgend als „Partner“ (Anlage 1) bezeichneten – Kooperationspartnern, den teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen und der Antenne Niedersachsen GmbH & Co. KG, Goseriede 9, 30159 Hannover, durchgeführt.

(2) Der Gewinnspielzeitraum startet am 17.07.2017 und endet am 25.08.2017. In diesem Gewinnspielzeitraum werden mindestens 40 Tickets durch jede teilnehmende Volksbank Raiffeisenbank in Niedersachsen und Bremen für das Konzertfestival STARS for FREE 2017 am 09.09.2017 in Hannover unter allen Teilnehmern, die ihre Teilnahmekarte in einer der teilnehmenden Filialen abgegeben haben oder ihre Teilnahme auf der jeweiligen Onlinepräsenz mit Adressdaten hinterlegt haben, verlost.

(3) An der bzw. den Verlosung(en) nehmen alle von Teilnehmern ordnungsgemäß ausgefüllten und abgegebenen Teilnehmerkarten oder online Registrierungen teil, die vor dem jeweiligen Auslosungstermin abgegeben worden sind. Soweit nicht alle ausgelobten Tickets (Freikarten) von Gewinnern abgeholt wurden, behält sich der Veranstalter vor, insoweit noch offene Tickets in einer Abschlussverlosung unter allen Teilnehmern am Gewinnspiel in allen teilnehmenden Bankfilialen der Partner gesondert für jede Partnerbank zu verlosen.

(4) Eine Teilnahme am Gewinnspiel setzt voraus, dass der Teilnehmer alle obligatorischen Felder des Anmeldeformulars auf der Gewinnspielkarte wahrheitsgemäß ausfüllt und die Teilnahmekarte anschließend am Schalter oder der gegebenenfalls dafür vorgesehenen Abgabevorrichtung der jeweiligen Bankfiliale einreicht oder Gleiches online hinterlässt.

 

§ 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres.

(2) Eine wirksame Teilnahme am Gewinnspiel liegt nur dann vor, wenn sämtliche personenbezogenen Angaben des Teilnehmers wahrheitsgemäß erfolgen.

(3) Jeder Teilnehmer darf nur ein Mal an dem Gewinnspiel teilnehmen.

(4) Die Teilnahme an einem Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Ware und/oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Weder der Erwerb einer Ware und/oder Dienstleistung, noch die Freigabe der Daten der Teilnehmer zu Marketing­zwecken erhöhen die Gewinnchancen.

 

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter des Veranstalters und der genannten Partner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

§ 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Die Durchführung des Gewinnspiels obliegt dem Veranstalter und dessen Partnern.

(2) Teilnahmekarten sind in den Filialen der beteiligten Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen erhältlich. Eine Teilnahme erfordert das Ausfüllen der Teilnahmekarte, gemäß der in § 1 und § 2 genannten Bedingungen, sowie deren Abgabe am Schalter, oder den gegebenenfalls dafür vorgesehenen Abgabevorrichtungen der Bankfiliale. Ebenso kann man sich online über das dafür vorgesehene Kontaktformular zur Teilnahme am Stars for Free Gewinnspiel registrieren; dabei ist eine bestimmte Partnerbank gemäß der Anlage 1 auszuwählen. Diese legt unter Berücksichtigung des Wohnortes der Teilnehmer selbständig fest, welcher ihrer Filialen die über die Online – Registrierung mitwirkenden Teilnehmer zugeordnet werden.

(3) Die Gewinner der Verlosung werden seitens der teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen durch deren Mitarbeiter für die jeweils von diesem Partner zur Teilnahme vorgesehenen Bankfilialen und der auf sie entfallenden Online – Registrierung per Losziehung ermittelt und, sofern möglich, telefonisch (ansonsten per E-Mail oder Postweg) benachrichtigt. Für die ggf. durchgeführte Abschlussverlosung erfolgt dies durch die jeweilige Bank für ihre teilnehmenden Filialen und auf sie entfallende Online – Registrierung insgesamt entsprechend.

(4) Die Namen und der Wohnort der Gewinner können auf der Internetseite des jeweiligen Partners für die Dauer des Gewinnspiels und eine angemessene Nachlaufzeit bis ca. 14 Tagen nach Beendigung des Konzertfestivals bekanntgegeben werden.

(5) Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach Zugang der Gewinnmitteilung und bis spätestens 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich.

(6) Die Gewinnauslieferung erfolgt üblicherweise in der Bank. Ist dies nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, kann eine postalische Zustellung vorgenommen  werden. Ist auch dies nicht möglich, verfällt der Gewinnanspruch.

 

§ 5 Datenschutz, Datenverarbeitung und Datenweitergabe

(1) Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist die Angabe persönlicher Daten zwecks Gewinnbenachrichtigung unerlässlich. Die Daten werden ausschließlich vom Veranstalter und seinen Partnern zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet. Sie werden nicht an Dritte, soweit diese nicht als Partner oder als Dienstleister (im Sinne des Datenschutzgesetzes) für den Veranstalter oder zur Durchführung des Gewinnspiels tätig sind, weitergegeben.

(2) Der Veranstalter und seine Partner sind berechtigt, die Daten des Gewinners, sofern dieser Interesse an einem ON AIR-Interview bekundet, an den durchführenden  Radiosender, Antennen Niedersachsen, zwecks Kontaktaufnahme zu übermitteln.

 

§ 6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) Der Veranstalter und seine Partner behalten sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Insbesondere dann, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungs-gemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

(2) Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels sind ausgeschlossen.

 

§ 7 Haftung

(1) Der Veranstalter und die teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken in Niedersachsen und Bremen werden mit Aushändigung des Gewinns durch den jeweiligen  Partner von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Der Veranstalter sichert nicht die Beschaffenheit der Gewinne zu und übernimmt keine Kosten für die Abholung des Gewinns oder den Besuch des Konzertfestivals. Dies gilt auch für die Partner.

(2) Ansprüche, welche sich auf die erhaltenen Gewinne beziehen, sind unmittelbar an den Partner zu richten, in dessen Bankfiliale die Teilnahmekarte abgegeben wurde.

(3) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

(4) Der Veranstalter und seine Partner haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn dass solche Schäden vom Veranstalter oder von dessen Partnern (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

 

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen der Gewinnspielbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Gewinnspielbedingungen unberührt.

 

> Zurück zur Aktionsseite <